RSS-Newsfeed
FRAUENTEAM
Torfrau gesucht - Werde Teil unseres Teams!

(13.03.24 11:15 Uhr) Unsere ambitionierte Damenmannschaft sucht für die kommende Saison 2024/2025 eine Torfrau. Wenn du leidenschaftlich gerne Fußball spielst und Teil eines motivierten Teams in der Kreisliga A werden möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Komm einfach zum Training vorbei, immer dienstags und donnerstags um 19:30 Uhr. Oder melde dich einfach per E-Mail unter adreapolito@scunterbach.de. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen und gemeinsam auf dem Platz zu stehen! zur Damenmannschaft des SCU |>|


FRAUENTEAM
Heimsieg: 4:1 gegen GSV Langenfeld-Wiescheid

(17.04.24 13:25 Uhr) Im 16. Saisonspiel der Kreisliga Frauen konnte die Mannschaft des SC Unterbach (SCU) einen überzeugenden 3:1-Heimsieg gegen den GSV Langenfeld-Wiescheid feiern und damit den 13. Saisonsieg verbuchen. Zunächst ging der GSV Langenfeld-Wiescheid nach knapp einer halben Stunde mit 1:0 in Führung, doch bis zur Halbzeitpause änderte sich am Spielstand nichts. Erst in der Schlussphase gelang es dem SCU, das Spiel zu drehen. Jolina Niewiadomski erzielte die Tore zum 2:1 und 3:1 und sicherte somit den verdienten Sieg für ihr Team. Celina Michelle Pahl erhöhte in der 89. Minute sogar auf 4:1. Die Zuschauer am Niermannsweg waren begeistert über die starke Leistung ihrer Mannschaft. Durch diesen Erfolg steht der SC Unterbach nun auf dem dritten Platz in der Kreisliga Frauen. Das nächste Match gegen den DJK SV Sparta Bilk ist bereits für kommenden Mittwoch um 20:00 Uhr angesetzt. zur Damenmannschaft des SCU |>|


FRAUENTEAM - KREISPOKAL
Der große Kampf wurde nicht belohnt.

(10.04.24 11:43 Uhr) Was für ein großer Kampf unserer Damenmannschaft am Dienstagabend! Nach den erfolgreichen Pokalspielen beim Lohausener SV und zu Hause gegen den SV Oberbilk 09 im Viertelfinale war im Kreispokal-Halbfinale am Dienstagabend am Niermannsweg der Niederrheinligist CFR Links zu Gast. Nach 90 Minuten stand es 0:0. SCU hat im Halbfinale alles gegeben, aber leider kassierte sie zwei Minuten vor Schluss den entscheidenden Treffer durch die eingewechselte Anna Schober, sodass unsere Gäste den 1:0-Pokalsieg nach Hause holten – Gratulation auf die andere Rheinseite. Unser Damen-Team hat aber auch einen tollen Fight geliefert. zur Damenmannschaft des SCU |>|


ABTEILUNG FRAUEN-FUSSBALL
Frauenteam feiert klaren 5:0-Sieg

(08.04.24 14:19 Uhr) Einen überzeugenden 5:0-Sieg feierte die Frauenteam des SCU gegen die SG FC Tannenhof/1.FFC Düsseldorf. Bereits das Hinspiel endete mit einem klaren Sieg für den SCU und auch diesmal zeigte die Mannschaft eine starke Leistung.

Das Spiel begann vielversprechend für den SCU, als Celina Michelle Pahl bereits in der zehnten Minute den Führungstreffer erzielte. Bis zur Pause blieb es beim knappen 1:0. Nach dem Seitenwechsel legte das Team noch eine Schippe drauf: Spielertrainerin Jolina Niewiadomski war mit zwei Toren innerhalb von nur zwei Minuten (52./54. Minute) maßgeblich am Ausbau der Führung auf 3:0 beteiligt. Melissa Petzsche erhöhte in der 64. Minute auf 4:0, ehe Alessa Klefmann in der 76. Minute mit ihrem ersten Saisontor den 5:0-Endstand herstellte. +++ Mit diesem Sieg bleibt die Mannschaft mit einer starken Saisonbilanz von elf Siegen und drei Niederlagen auf dem vierten Tabellenplatz. Das nächste Spiel findet am kommenden Wochenende statt, wenn der SCU zu Hause gegen den Tabellenzehnten GSV Langenfeld-Wiescheid antritt.
Alles zum SCU-Frauenteam |>|


ABTEILUNG FUSSBALL | FRAUEN
Souveräner Sieg für die Frauen des SCU

(05.03.24 11:31 Uhr) 18. Spieltag KREISLIGA FRAUEN: Ratingen 04/19 vs SCU 0:2 (0:1) - Am vergangenen Wochenende feierten die Frauen des SCU einen klaren Heimsieg mit 15:0 gegen den SV Wersten. Diese Siegesserie setzten sie auch am 18. Spieltag der Kreisliga im Auswärtsspiel gegen Ratingen 04/19 fort. Jolina Niewiadomski gelang bereits in der 7. Minute das Führungstor zum 1:0, ihr insgesamt 14. Saisontor. Wenke Vicki Hentrich erhöhte dann in der 71. Minute auf 2:0 für den SCU. In der zweiten Halbzeit dezimierte sich das Team aus Ratingen durch eine Gelb/Rote Karte.

Mit dem 13. Saisonsieg am Sonntag bleiben die Frauen des SCU auf Platz 2 mit 39 Punkten und beeindruckenden 78 Toren, sechs Punkte hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf. Am kommenden Sonntag empfangen die erfolgreichen Damen des SCU um Uhr Sparta Bilk zum nächsten Heimspiel!
alle Informationen zum SCU-Frauenteam |>|


Damenmannschaft
Vorbereitung für die SCU Damen

(13.01.24 10:22 Uhr) Für die Damenmannschaft des SCU stehen im Januar und Februar Vorbereitungsspiele und die zweite Runde des Kreispokals an.

Am Sonntag, den 21. Januar um 12.30 Uhr trifft der SCU zu Hause auf Tuspo Richrath. Eine Woche später, am 28. Januar um 13 Uhr, empfängt der SCU den VfB Hilden 03. Ein besonders interessantes Duell erwartet die SCU-Damen am Dienstag, 6. Februar, wenn sie um 20 Uhr auswärts gegen die SSVg Haan antreten. Höhepunkt ist das Kreispokalspiel der 2. Runde am Sonntag, 18. Februar, um 15 Uhr. Hier trifft der SCU auf den SV Oberlik 09. Den Abschluss bildet der Punktspielauftakt der Rückrunde in der Kreisliga Frauen. Am 25. Februar um 15:00 Uhr fällt der Startschuss zum Heimspiel gegen den SV Wersten 04.
Spielerinnen des SCU |>|


FRAUENTEAM
SCU-Frauen besiegen DJK TUSA 06 III mit 2:0

(23.10.23 14:46 Uhr) FRAUENTEAM: SC Unterbach vs DJK TUSA 06 III 2:0 (2:0) - Unser SCU-Frauenteam hat am vergangenen Sonntag einen weiteren Sieg in der Kreisliga eingefahren. Gegen den Tabellenvorletzten DJK TUSA 06 III siegten die SCU-Frauen mit 2:0. Bereits in der 2. Minute brachte Amelie Elisabeth Johannknecht die Heimmannschaft in Führung. Eva Niewiadomski erhöhte in der 23. Minute auf 2:0. Damit war die Partie bereits vor der Pause entschieden. In der zweiten Halbzeit kontrollierten die SCU-Frauen das Spiel und ließen den Gegner nicht mehr gefährlich werden.

Die SCU-Frauen spielten mit: Jolina Niewiadomski - Marina Ribback (ab 25.Alessa Klefmann), Eva Niewiadomski, Amelie Elisabeth Johannknecht (ab 25. Annika Marie Meinhold), Stella Koopmann, Nicole Ritter, Patricija Parlov, Amelie Paschmann (ab 25. Beatrice Mellon), Nicole Weissenbrunner (ab 25.Janina Tamara Becker).
Die Spiele und die Tabelle nach dem Spieltag |>|


FRAUENTEAM
Rückschlag in Benrath

(16.10.23 08:31 Uhr) KREISLIGA FRAUEN VfL Benrath vs SC Unterbach 1:0 (0:0) - Das Auswärtsspiel gegen den VfL Benrath endete mit einer knappen, aber schmerzhaften 0:1-Niederlage. Das Spiel begann recht ausgeglichen. Bis weit in die zweite Halbzeit hinein schien alles möglich, bis der VfL Benrath in der 72. Minute den einzigen Treffer des Spiels erzielte. Durch die Niederlage rutschte das Team von Spielertrainerin Jolina Niewiadomskin auf den siebten Tabellenplatz ab. Die bisherige Bilanz: vier Siege und zwei Niederlagen. Am kommenden Sonntag um 13 Uhr empfängt unsere Frauen-Mannschaft die dritte Mannschaft von TUSA 06 am Niermannsweg.

Unsere SCU-Frauen spielten mit: Jolina Niewiadomski - Stella Koopmann, Alessa Klefmann (ab 24. Amelie Elisabeth Johannknecht), Nicole Ritter, Beatrice Mellon (ab 86. Anna Bischoff), Annika Marie Meinhold, Katrin Atania, Amelie Paschmann, Fabiana Muranyi (ab 13. Eva Niewiadomski).
mehr Informationen zum SCU-Frauenteam |>|


FRAUENTEAM
SCU-Frauen dominieren gegen SG FC Tannenhof/1.FFC Düsseldorf

(25.09.23 11:24 Uhr) FRAUENTEAM SC Unterbach vs SG FC Tannenhof/1.FFC Düsseldorf 9:1 (4:1) | Das Spiel begann mit einem Knall in der fünften Minute und endete mit einem Torfeuerwerk. Vor 40 Zuschauern legten die SCU-Damen einen Blitzstart hin. Fabiana Muranyi traf bereits in der fünften Minute zum 1:0. Patricija Parlov zog nach und brachte den Ball in der 13. und 28. Minute im gegnerischen Tor unter. Zwar gelang Emilia Tretau von der SG der Ehrentreffer zum 1:3 (35. Minute), doch Eva Niewiadomski sorgte kurz vor der Pause mit ihrem Treffer zum 4:1 für klare Verhältnisse. Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Team von Spielertrainerin Jolina Niewiadomski am Drücker. Eva Niewiadomski und Fabiana Muranyi trafen jeweils doppelt und ließen die gegnerische Abwehr wie Statisten aussehen. Mit ihren Treffern zum 7:1 machten sie den Kantersieg perfekt. Den Schlusspunkt zum 9:1 setzten Eva Niewiadomski und erneut Muranyi.

Die SCU-Frauen haben nun drei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Mit neun Punkten stehen sie auf dem vierten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag müssen die SCU-Damen um 11 Uhr beim GSV Langenfeld-Wiescheid antreten.

Aufstellung SCU: Jolina Niewiadomski - Eva Niewiadomski, Christina Hoffmann, Stella Koopmann, Nicole Ritter, Patricija Parlov, Annika Marie Meinhold, Katrin Atania, Fabiana Muranyi.


FRAUENTEAM
SCU-Damen unterliegen Fortuna Düsseldorf

(11.09.23 14:53 Uhr) Die SCU-Damen unterlagen am 5. Spieltag der Kreisliga A Fortuna Düsseldorf mit 0:5. Die Gäste aus der Landeshauptstadt waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und gingen bereits in der 32. Minute durch Lisa Freese in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Fortuna-Damen durch Freese (47.), Schumacher (60.), Zaqui (71.) und Freese (81.) auf 5:0. Für die SCU-Damen war es die erste Saisonniederlage. Damit rutschte das Team von Trainerin Jolina Niewiadomski auf den fünften Tabellenplatz ab.

Am kommenden Spieltag sind die SCU-Damen spielfrei. Weiter geht es am 24. September mit dem Heimspiel gegen die SG FC Tannenhof/1.FFC Düsseldorf.

Aufstellung SCU: Jolina Niewiadomski - Marina Ribback (Alessa Kiefmann), Eva Niewiadomski, Amelie Elisabeth Johannknecht, Stella Koopmann, Nicole Ritter (Christina Hoffmann), Patricija Parlov, Amelie Paschmann, Nicole Weissenbrunner (Anna Bischoff).


FRAUENTEAM
Frauenteam auf Platz zwei durch 4:0-Triumph

(02.09.23 13:01 Uhr) Kreisliga Frauen DJK SV Sparta Bilk – SC Unterbach 0:4 (0:1). | Ein weiterer imposanter Auftritt unserer SC Unterbach Frauen am 2. Spieltag der Kreisliga A. Das Team von Trainerin Jolina Niewiadomski fuhr am Freitagabend einen klaren 4:0-Auswärtssieg gegen DJK SV Sparta Bilk Frauen ein. Mit dieser Leistung hat sich die Frauenmannschaft des SCU verdient auf den zweiten Platz in der Tabelle geschoben.

Eva Niewiadomski eröffnete den Torreigen in der 29. Minute, gefolgt von einem Doppelpack von Patricija Parlov in der 55. und 60. Den Schlusspunkt setzte Eva Niewiadomski in der 87. Minute. Ein besonderes Lob gebührt der Wechselstrategie der Trainerin, die mit klugen Rotationen immer wieder frischen Wind in die Partie brachte. Nicole Weissenbrunner, Stella Koopmann und Amelie Elisabeth Johannknecht kamen von der Bank und fügten sich nahtlos in das erfolgreiche Spiel ein.
Unter dem Strich eine überzeugende Teamleistung, die große Hoffnungen für den weiteren Saisonverlauf weckt.

Aufstellung des SCU: Jolina Niewiadomski - Anna Bischoff (ab 29. Nicole Weissenbrunner), Eva Niewiadomski, Nicole Ritter (ab 15. Stella Koopmann), Patricija Parlov, Annika Marie Meinhold, Katrin Kampkötter, Amelie Paschmann, Fabiana Muranyi (ab 65. Amelie Elisabeth Johannknecht).
zu den Ergebnissen und der Tabelle |>|


FRAUENTEAM
SCU-Frauen: Spektakulärer Auftaktsieg

(27.08.23 20:49 Uhr) FRAUENTEAM: SC Unterbach vs. Ratingen 04/19 3:2 (0:0) - Furioser Saisonauftakt in der Kreisliga der Frauen! Der SC Unterbach um Trainerin Jolina Niewiadomski konnte am Sonntag nach einem nervenaufreibenden Spiel drei Punkte zu Hause behalten. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel setzte sich die Mannschaft des SCU mit 3:2 gegen Ratingen 04/19 durch.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der beide Mannschaften ihre Chancen nicht nutzen konnten, brach Amelie Paschmann in der 49. Minute den Bann und brachte den SCU in Führung. Mit dem 2:0 durch Nicole Weissenbrunner in der 80. Minute schien das Spiel entschieden. Doch Ratingen gab sich nicht geschlagen und kam in der Schlussphase durch zwei Tore von F. Schreiber (84.) und M. Korb (88.) innerhalb von nur vier Minuten zum 2:2-Ausgleich. Doch der SCU bewies Moral: Nur eine Minute später erzielte Patricija Parlov den vielumjubelten Siegtreffer und sicherte den SCU-Frauen den ersten Saisonsieg.


FRAUENTEAM
Goldenes Tor sichert Sieg: SCU gewinnt Kreispokal-Duell gegen Lohausener SV

(17.08.23 10:04 Uhr) Am Mittwochabend spielte unsere Frauenmannschaft im Kreispokal gegen den Lohausener SV und konnte sich knapp mit 1:0 durchsetzen. Den entscheidenden Treffer erzielte Celina Michelle Pahl in der 74. Minute, nachdem es zur Halbzeit noch 0:0 gestanden hatte. Das erste Spiel der SCU-Frauen findet am Sonntag, 27.08.2023, statt. Anpfiff ist um 13:00 Uhr zu Hause gegen Ratingen 04/19.

Der SCU spielte mit: Jolina Niewiadomski, Marina Ribback, Eva Niewiadomski, Christina Hoffmann, Amelie Elisabeth Johannknecht, Stella Koopmann, Celina Michelle Pahl, Nicole Ritter, Beatrice Mellon, Amelie Paschmann und Nicole Weissenbrunner (ab 74. Anna Bischoff).

zum Spielplan der Saison 2023/2024 |>|


FRAUENTEAM
VORBEREITUNG TESTSPIEL

(05.08.23 14:00 Uhr) Die ersten 5 Wochen der Vorbereitung der SCU Damen sind nun vorbei. Es waren anstrengende, aber auch zielführende Einheiten.

Der erste Testspielgegner waren die Damen der SpVg Gustorf-Gindorf. Der Gegner spielte vor einem Jahr noch in der Niederrheinliga, ist aber nach einer Neuformierung in die Kreisliga abgestiegen. Die erste Halbzeit verlief noch etwas durchwachsen, doch die SCU-Damen fingen sich immer mehr und nutzten ihre Freiräume, um noch vor der Pause den Ausgleich zu erzielen. Leider reichte es am Ende nur zu einem 1:2 für die Gäste.

Alles in allem können wir aber positiv auf unser erstes Testspiel zurückblicken und darauf aufbauen.


FRAUENTEAM
Frauenteam unterliegt CFR Links im Kreispokal

(09.06.23 13:52 Uhr) Kreispokalspiel Frauen SC Unterbach gegen CFR Links 0:6 (0:3) - Im Kreispokalspiel der Frauen zwischen SCU und CFR Links sahen die 100 Zuschauer eine einseitige Partie. CFR Links dominierte und ging bereits in der 7. Minute mit 0:1 in Führung. Unser Frauenteam hatte Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden, und musste in der 37. Minute das 0:2 hinnehmen. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte CFR Links auf 0:3 (44. Minute). Auch in der zweiten Halbzeit setzte CFR Links seine Überlegenheit fort und erzielte in der 50. und 54. Minute weitere Treffer zum 0:4 und 0:5. Der SCU kassierte in der 74. Minute das 0:6.


FRAUENTEAM
Verstärkung gesucht! SCU sucht Spielerinnen für das Frauenteam

(06.06.23 15:21 Uhr) Der SCU sucht für die kommende Saison weitere Spielerinnen für unsere erfolgreiche Damenmannschaft. Wenn du Lust hast, Fußball zu spielen oder bereits Erfahrung hast und eine neue Herausforderung in einer aktiven Mannschaft suchst, dann bist du bei uns genau richtig!

Am Feiertag, Donnerstag, den 8. Juni um 11.00 Uhr kämpfen wir um den Einzug in den Niederrheinpokal. Hast du Lust, bei uns mitzuspielen? Dann melde dich bei unserer Trainerin Jolina Niewiadomski unter 0176-23387120 oder folge uns auf Instagram @sc_unterbach1920_damen. Oder schau einfach beim Training unserer Mannschaft vorbei. Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 19:30 bis 21:00 Uhr am Niermannsweg 10 in Erkrath.

Wir freuen uns auf dich und deine Unterstützung in unserem Team!"